Qualitaetssicherung1
Qualitaetssicherung2
Qualitaetssicherung3

Qualitätssicherung

Wir wollen Sie mit einer erstklassigen Qualität an Kindergarten und Schulverpflegung versorgen. Dieses Vorhaben erfordert einige Maßnahmen. So sind wir unter anderem BIO – zertifiziert, arbeiten nach dem HACCP – Konzept und nach den Richtlinien des EU-Hygienepakets.

Doch was garantieren Ihnen unsere Komponenten der Qualitätssicherung?

1. Die Zertifizierung nach den Richtlinien der EG – Öko Verordnung stellt sicher, dass

- die Bioqualität der Lebensmittel am Wareneingang gesichert ist.
- biologische und konventionelle Rohwaren getrennt gelagert werden.
- unabhängige Kontrollen die hohen Standards sichern.

2. Das HACCP – Konzept (Hazard – Analysis –Critical – Control – Point – Konzept)

Das HACCP – Konzept ist ein vorbeugendes System, das die Sicherheit von Lebensmitteln und Verbrauchern gewährleisten soll. Es wurde in Deutschland erstmals in der Lebens-mittelhygiene - Verordnung von 1998 verankert.

3. Das EU-Hygienepaket

Es besteht aus drei EU-Verordnungen und soll Ihnen die einwandfreie Qualität der Lebensmittel und Speisen garantieren.

4. Der Transport der Speisen

Wir transportieren unsere Menüs zum Teil in beheizbaren Behältern. So kommt das Essen mit mindestens 65 Grad Celsius bei Ihnen an.

5. Freiwillige mikrobiologische Untersuchungen

Wir lassen freiwillig „Abklatschproben“ von sensiblen Küchenbereichen nehmen, um sicherzustellen, dass Sie ein hygienisch einwandfreies Essen erhalten.

6. Rückstellproben

Selbstverständlich fertigen wir Rückstellproben von jeder Menükomponente an, um Ihnen auch im Nachhinein noch versichern zu können, dass unsere Speisen zum Beispiel frei von Keimen sind.

Diese Website verwendet Cookies, um die bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.